Gute Nacht!

Schlafmedizin und Schlafdiagnostik im Schlaflabor Northeim

Gesunder Schlaf ist wichtig für das menschliche Wohlergehen.
Wir gehen Schlafstörungen auf den Grund, erkennen Ursachen und zeigen Ihnen,
wie Sie Tagesmüdigkeit und Erschöpfungen wirksam begegnen.

Schlafmedizin

Der Mensch verschläft rund ein Drittel seines Lebens. Doch viele Menschen schlafen ständig schlecht, schnarchen, haben Atemstörungen bzw. gefährliche Atemaussetzer (Apnoe). Ein erholsamer Schlaf ist sehr wichtig für die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit.

Die Behandlung der Krankheiten der modernen Industriegesellschaft, allen voran Bluthochdruck, erhöhte Fettwerte, Übergewicht, Übersäuerung, Sodbrennen erfolgt zumeist medikamentös, gegen das ursprüngliche Zielsymptom gerichtet.
weiterlesen
Diese Sichtweise führt dazu, immer spezieller zu untersuchen und immer differenzierter zu behandeln. Am Ende sieht der Diagnostiker oft den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Eine dauerhafte schlechte Schlafqualität ist manchmal ursächlich für eben diese genannten Zivi­lisations­krankheiten. Obwohl seiner Überzeugung nach die Schlafmedizin einen äußerst hohen Bedarf hat und es viele anonyme Betroffene gibt, führt diese Sparte allerdings nach wie vor ein absolutes Schattendasein. Dr. med. Bernd Ksinsik hat die Bedeutung der Schlafmedizin schon vor Jahren erkannt und in der Zwischenzeit viele Patienten betreut. Um die Diagnostik noch weiter zu optimieren, richtete der Northeimer Facharzt kürzlich ein Schlaflabor ein.

Dr. med. Ksinsik bietet in seiner Privat- und Selbstzahlerpraxis kurzfristig — ohne lange Wartezeiten — gründliche Checks im Schlaflabor an. Diese führen zu detaillierten Erkenntnissen über die Schlafqualität und Beeinträchtigungen wie Schnarchen, „Restless legs“ (ruhelose Beine) und Atemaussetzer (Apnoe) und bestimmen die angezeigte Therapieform wie z.B. „Schnarcher-Schienen“ bei leichteren Fällen oder eine Atemmaske für schwerer Betroffene.

„Durch u.a. EEG, EKG und Videoüberwachung werden bei Bedarf in der ersten Nacht Informationen aus dem gesamten Körpersystem gewonnen. Untersuchungen im Schlaflabor zeigen zusätzlich auch die Atem-, Schlaf-/Traum- und Bewegungsparameter an. Ein Körper, der in der Nacht durch unruhige Beine, emotionalen Stress, Schlafwandeln oder Atemstörungen nicht zur Ruhe kommt, produziert weiteren Stress und nutzt die Nacht nicht zur Erholung. So bleibt der Stresshormonspiegel hoch, was zu Bluthochdruck führt.

„Wir erfassen nicht nur die Schlafstörungs­symptomatik, sondern darüber hinaus bestehende Probleme oder Erkrankungen“ führt Dr. med. Ksinsik aus. Die zweite Nacht gilt als Therapienacht für die Erprobung von angezeigten Behandlungsformen.
Da diese Diagnostik zunehmend auch von den Fachgesellschaften im ambulanten Setting anerkannt wird, ist die Frage der Kostenregulation unproblematisch.

Diagnose im eigenen Bett
Das Schlaflabor für zuhause.

Beim begründeten Verdacht eines Schlafapnoe-Syndroms wird von uns eine Schlaf-Untersuchung durchgeführt. Sie bekommen ein kleines Kästchen mit nach Hause, in dem elektronisch die Herztätigkeit, Atempausen, die Sauerstoff­sättigung und die Atemgeräusche aufgezeichnet werden.

So funktionierts

Bei einem Praxisbesuch bekommen Sie das Gerät angelegt und können damit zuhause schlafen. Das Gerät wird von uns programmiert und schaltet sich automatisch ein und aus, ohne dass Sie davon etwas bemerken.
Am nächsten Morgen bringen Sie uns das Gerät zurück, alle relevanten Daten wurden in der Nacht erfasst. Per Computer-Auswertung und nach ärztlicher Durchsicht der Daten besprechen wir mit Ihnen die weitere Diagnostik und Therapie. Ganz einfach!

Kontaktieren Sie uns

Füllen Sie dieses Formular aus, wenn Sie weitere Informationen benötigen.
Wir treten schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und sind selbstverständlich vertraulich.

Versicherungsstatus
captcha

Benötigen Sie Hilfe?

Wir sind gerne für Sie da
Tel. 05551 2063

im Notfall (24 h):
0171 6535059
Oder per E-Mail an:
info@dr-ksinsik.de

Unsere Öffnungszeiten

Montag 9 bis 17 Uhr
Dienstag 9 bis 17 Uhr
Mittwoch 9 bis 13 Uhr
Donnerstag 9 bis 17 Uhr
Freitag 9 bis 13 Uhr
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen

Barrierefreier Praxis-Zugang.
Parkplätze im Parkhaus Grafenhof-Center.

Focus empfiehlt Dr. Ksinsik

Unter 240.000 Ärzten in Deutschland spricht der Focus die uneingeschränkte Empfehlung für Dr. med. Ksinsik aus.
Dr. Ksinsik. Immer für Sie da

Wir sind für Sie da

Montags, dienstags und donnerstags
von 9 bis 17 Uhr und
mittwochs und freitags von 9 bis 13 Uhr

FDM-Therapeut

Dr. med. Ksinsik ist ein erfahrener FDM-Therapeut (Faszien-Distorsionsmodell nach Steven Typaldos) der EFDMA.
PRAXIS DR. MED. BERND KSINSIK
Privat- und Selbstzahlerpraxis

Adresse

Am Münster 31
37154 Northeim
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Telefon: 05551 2063
Mobil: 0171 6535059 (24 h)
Telefax: 05551 919620
Facharzt für Neurologie & Psychiatrie. Chirotherapie und Verkehrsmedizin, in somnologischer Ausbildung. Nervenheilkundliche Praxis und Schlaflabor.
Öffnungszeiten: Mo., Di., Do. 9–17 Uhr · Mi., Fr. 9–13 Uhr · Tel. 05551 2063
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen