Schlafmangel hat fatale Folgen 
| Redaktioneller Teil über die Folgen von chronischem Schlafmangel auf die Gesundheit in der HNA Northeim // Februar 2017

..... lesen Sie den gesamten Artikel

 

 


Northeimer Unternehmen stellen sich vor
| Anzeige im Gandersheimer Kreisblatt 28.03.2015

..... lesen Sie die gesamte Anzeige

 

 


Neue Therapieform Fast-Track-Osteopathie - schneller schmerzfrei
| Interview in LiveRegion 02-2011

Die Fast-Track-Osteopathie (FDM) ist eine neue Methode zur Schmerztherapie im Bereich des Bewegungsapparates und erfreut sich stetig wachsener Popularität unter Therapeuten und Patienten. Live region sprach mit dem Northeimer Nervenfacharzt Dr. med. Bernd Ksinsik über das Therapieverfahren
..... lesen Sie den gesamten Artikel


Breites Behandlungs- und Therapieangebot
| Anzeige im Gandersheimer Kreisblatt März 2015

Als Facharzt für Neurologie und Psychiatrie bietet Dr. med. Bernd Ksinsik in seiner Praxis in Northeim zusammen mit einem Team von 4 Gesprächstherapeuten ein breites Behandlungs- und Therapieangebot an. Von Schlafdiagnostik, Haltungs- und Bewegungsdiagnostik bis hin zur psychiatrischen Behandlung wird sich viel Zeit für den Patienten genommen. Eine rasche Terminvergabe, individuelle Therapie- und Zeitplanung für jeden Patienten hilft schnell und effektiv im akuten Krankheitsfall.

..... lesen Sie die gesamte Anzeige

 


Schlaflabor eingerichtet
| Artikel im Kornmagazin Mai 2013

Doch viele Menschen schlafen ständig schlecht, schnarchen, haben Atemstörungen bzw. gefährliche Atemaussetzer (Apnoe). Dabei ist ein erholsamer Schlaf eminent wichtig für die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit.
..... lesen Sie den gesamten Artikel

 


Wenn Schlafmangel krank macht
| Artikel in der LiveRegion Sommer 2013

Der Mensch verschläft rund ein Drittel seines Lebens. Das ist auch gut so. Denn ein erholsamer Schlaf ist extrem wichtig für unsere Gesundheit, das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit. Doch genau dies ist für viele Menschen ein erhebliches Problem: sie schlafen dauerhaft schlecht, schnarchen, haben Atemstörungen oder gefährliche Atemaussetzer (Apnoe) – und sind in der Folge gefährdet, an unterschiedlichsten Krankheitsbildern zu leiden.
..... lesen Sie den gesamten Artikel

 

Aktuelles

  • ksinsik danke

    Herzlichen Dank

    Die Zeitschrift FOCUS hat mir auf Basis einer unabhängigen Erhebung gemeinsam mit der HAMBURGER STIFTUNG GESUNDHEIT unter 240000 niedergelassenen Ärzten in Deutschland die uneigeschränkte EMPFEHLUNG als Arzt in jeglichen meiner Tätigkeitsbereiche beurkundet.

    Damit werde ich in meiner Arbeit sowohl als Neurologe, als auch als Psychiater sowie in allen meinen weiteren Qualifikationen ausdrücklich vom Focus empfohlen.
    Neben den Kriterien des Facharztstatus, der Zusatzqualifikationen, der Vortrags- und Gutachtertätigkeit, wurde auch das Kriterium der Kollegenempfehlung, unter Verhinderung von Absprachen- und Manipulationsversuchen mit einbezogen. Ferner wurden zudem Patientenzufriedenheit und-service, Mitgliedschaft in Fachgesellschaften, Teilnahme an Disease Management-Programmen, die Barrierefreiheit und das Qualitätsmanagement mitbewertet.
    Diejenigen niedergelassenen Fachärzte, die in dieser gewichteten Gesamtschau der Daten am besten abschneiden, werden von FOCUS-GESUNDHEIT empfohlen.

    Ich bedanke mich an dieser Stelle für die gute Zusammenarbeit und das entgegen gebrachte Vertrauen und verstehe es als Ansporn meinen Patienten, Kollegen und Auftraggebern auch zukünftig mit allen Kräften zur Seite zu stehen.

    Ihr Dr. med. Bernd Ksinsik

     
  • bild-orthopathie

    Dr. Ksinsik anerk. FDM-Therapeut

    Dr. Ksinsik ist langjährig erfahrener und anerkannter FDM-Therapeut (Therapeut  im Rahmen des Faczien Distorsionsmodells nach Steven Typaldos) der EFDMA der (European Fascial Distortion Model Association).

    Die Fast-Track-Osteopathie (FDM) ist eine neue Methode zur Schmerztherapie im Bereich des Bewegungsapparates und erfreut sich stetig wachsender Popularität unter Therapeuten und vor allem Patienten. Sie findet Verwendung bei Schulter- und Rücken-, aber auch Knieschmerzen, Sportverletzungen sowie zahlreichen anderen Schmerzfeldern.  Die Behandlung erfolgt überwiegend manuell mittels spezifischer Handgriffe. Die Therapie wirkt  direkt, so dass nach der Behandlung der Therapieerfolg überprüfbar ist.